Museen

Welches Thema darf’s denn sein? Im Pfälzer Bergland sind eine ganze Reihe von Museen eingerichtet, die sich mit der Geschichte von Menschen und Region beschäftigen. Viel gibt es darüber zu erfahren, womit die Menschen früher ihr Geld verdient haben: Mit Steinen beispielsweise in Rammelsbach und in Brücken, wenn auch mit kleinen Unterschieden. In Rammelsbach waren es Pflastersteine, in Brücken Diamanten.

Alte Welt Museum, Nußbach

Auswanderermuseum, Oberalben

Bergmannsbauernmuseum, Breitenbach

Diamantschleifermuseum, Brücken

Druckereimuseum & Musikantenwerkstatt, Wolfstein

Fossilienausstellung, Sulzbachtal

Freilichtmuseum, Bad Sobernheim

Heimatmuseum Altenkirchen

Jüdisches Museum, Steinbach

Motorradmuseum, Otterbach

Motorsägenmuseum, Lauterecken

Museumsraum Ulmet

Musikantenlandmuseum Burg Lichtenberg

Stadt- und Heimatmuseum Kusel

Stadtmuseum Otterberg

Staubsaugermuseum Bruchmühlbach-Miesau

Steinbruchmuseum, Rammelsbach

Stellwerkmuseum Otterbach

Urweltmuseum GEOSKOP Burg Lichtenberg

Zweigstelle Pfalzmuseum f. Naturkunde Burg Lichtenberg