Veldenz Wanderweg

VELDENZ-WANDERWEG ist Leading Quality Trail- Best of Europe

Der Weg zwischen dem ehemaligen Stammsitz der Veldenzer auf Burg Lichtenberg und der Veldenzstadt Lauterecken ist knapp 60 Kilometer lang. Die Strecke ist bequem in fünf Tagesetappen zu gehen. Unterwegs gibt es eine Reihe kultureller Höhepunkte wie die Wasserburg in Reipoltskirchen mit ihrem Skulpturenpfad, das Schloss Veldenz sowie die Burg Lichtenberg. Auch landschaftlich ist der Wanderweg sehr abwechslungsreich. Offene Landschaften mit weiten Aussichten über das Pfälzer Bergland wechseln sich mit dichten, fast verwunschenen Waldbereichen ab, am Naturschutzgebiet Mittagsfels mutet die Landschaft gar alpin an und wird im Glan- und Lautertal wieder lieblich.
Ein Tourenbuch mit Etappenbeschreibungen des Veldenz Wanderweges und dem Wegverlauf sowie weiteren Informationen zu geführten Wandertouren ist bei der Touristinformation in Kusel (touristinformation@kv-kus.de/ 06381 424 270; http://www.pfaelzerbergland.de/) erhältlich.
Weitere Informationen zum Veldenz Wanderweg auch unter: http://www.veldenzwanderweg.de/

Gesamtlänge: 59,7 km 
Streckenverlauf: Thallichtenberg (Burg Start/Ende) - Ruthweiler- Diedelkopf – Blaubach-Mayweilerhof – Rammelsbach – Patersbach- Erdesbach- Ulmet – Rathsweiler – Niederalben – St. Julian – Glanbrücken – Nerzweiler - Aschbach - Reckweilerhof - Heinzenhausen - Hohenöllen - Cronenberg - Reipoltskirchen - Lauterecken
 

hier: direkt zum Tourenplaner Rheinland-Pfalz Gesamtstrecke

and here the english Versions: