Kirche Gimsbach, Gimsbach

Die ehemals reformierte Kirche in Gimsbach gehört zu den bedeutendsten barocken denkmälern im Landkreis. Sie wurde 1747 aus Kollekten erbaut. Der hohe Saal wird durch zwei Reihen mehrfach geschwellter Rundstützen in drei gleich breite Schiffe unterteilt. Vor der zentral angeordneten Kanzel mit dem dazugehörigen Pfarrstuhl steht der Altar, der von einer achteckigen Schrankenanlage umgeben ist. Die gesamte Ausstattung ist mit reichem Schnitzwerk verziert.

Kontakt:
66909 Gimsbach
Internet: www.ohmbachsee-glantal.de

Homepage Kirche

Öffnungszeiten: ganzjährig nach Vereinbarung